C. Enge & Co GmbH

 030 / 300974 - 0

info@enge-co.de

Glasversicherung

Glasversicherung

Glasversicherung

Glasversicherung: Eine Scheibe ist schnell kaputt

Die Glasversicherung ersetzt zerbrochene Glas- und Kunststoffscheiben. Dazu gehören Fenster, Glastüren, Glasbausteine, Lichtkuppeln und Dachverglasungen. Je nach Tarif zahlt der Versicherer auch Schäden an Spiegeln, Möbelverglasungen und Ceran-Kochfeldern.

Die Einzelpolice kann günstiger sein
Die Beiträge zur Glasversicherung richten sich nach der tatsächlichen Glasfläche oder pauschal nach der Wohnfläche in Quadratmetern. Die Glasversicherung wird häufig im Paket mit der Gebäude- oder Haus­rat­ver­si­che­rung angeboten. Ein separater Vertrag bei einem günstigen Anbieter kann deutlich preiswerter sein.

Tipp: Auch die Entsorgung des beschädigten Glases kostet Geld. Für die Montage von größeren Glaselementen kann ein Kran oder ein Gerüst erforderlich sein. Achten Sie beim Abschluss der Glasversicherung darauf, dass diese Kosten mitversichert sind.

Schließen Sie die Glasversicherung rechtzeitig ab
Glasbruch ist bei Neubauten durch die Bauleistungsversicherung solange abgedeckt, bis die Fenster ins Gebäude eingesetzt werden. Gegen das Risiko, dass während der restlichen Bauzeit etwas zu Bruch geht, können Sie sich mit einer Glasversicherung schützen.


An­ge­bot an­for­dern!

Erhalten Sie hier Ihr persönliches Angebot.


Unsere Produktpartner

AIG
Allianz
Alte Leipziger
Ammerländer Versicherung
ARAG
AXA
Barmenia
Basler
Canada Life
Concordia
Condor
Continentale
D.A.S.
DBV
Deurag
Deutscher Ring
Dialog
Die Bayerische
Die Haftpflichtkasse
direct line
Domcura
ERGO
Generali
GEV Grundeigentümer
Gothaer
Hübener
Hallesche
Hannoversche
HanseMerkur
HDI
Helvetia
Hiscox
IDEAL
Inter
InterRisk
KRAVAG
KS / Auxilia
MetallRente
Monuta
NRV
Nürnberger
OCC
R+V
Rhion
Signal Iduna
Skandia
Standard Life
Sutor Bank
SwissLife
verti
VHV
Volkswohl Bund
Württembergische
Würzburger
Würzburger TravelSecure
Wüstenrot Württembergische
WWK
Zurich