C. Enge & Co GmbH

 030 / 300974 - 0

info@enge-co.de

Fahrradversicherung

Fahrradversicherung

Fahrradversicherung

E-Bike, Pedelec & Fahrradversicherung
Fahrradfahren ist in. Nachhaltig, gesund und gerade in Großstädten gelten Fahrräder, Pedelecs oder E-Bikes oft als schnellstes Fortbewegungsmittel. Mit diesem Trend steigt dieAnzahl der E-Bikes, die sich nicht nur bei der älteren Generation wachsender Beliebtheit erfreuen.

Die Kaufpreise der „Zweiräder mit Schubkraft“ übersteigen dabei schnell ein Monatseinkommen und stellen somit einen kostbaren Wert im Haushalt dar. Das gilt mittlerweile auch für ganz normale Fahrräder. Trotz hochwertiger Sicherheitsvorkehrungen (Schlösser, Alarmanlagen) werden in Deutschland jährlich immer noch rund 300.000 Fahrräder gestohlen. Das sind fast 800 Fahrräder pro Tag!

Der Zusatz „Fahrraddiebstahl“ innerhalb der Hausratsversicherung deckt oftmals nicht den kompletten Kaufpreis ab. Zudem greift der Versicherungsschutz zumeist nur bei Diebstahl in geschlossenen Räumen und lediglich tagsüber innerhalb einer gewissen Zeitspanne.

Fahrradversicherung schützt umfassender
Soll der Versicherungsschutz auch außerhalb geschlossener Räume und unabhängig von Tages- und Nachtzeiten gelten, dann empfiehlt sich eine separate E-Bike- bzw. Fahrradversicherung. Sie kann gezielt an die Besonderheiten hinsichtlich Nutzung, Ausstattung und bevorzugter Abstellorte angepasst werden, sodass im Fall eines Diebstahls auch vollumfänglich geleistet wird. Gerade für hochwertige Fahrräder und E-Bikes ein unverzichtbarer Schutz

Hier leisten separate Policen für E-Bike & Co. (Beispiele)

  • Diebstahl & Teildiebstahl (z.B. Demontage von Sattel oder Räder)
  • Unfälle
  • Vandalismus
  • Diebstahl des Akkus
  • 24 Stunden-Schutz
  • Elektronikschäden
  • Verschleiß
  • Erstattung des Kaufpreises bei Diebstahl (Neuwertentschädigung)

Besonderheiten der Fahrradversicherung
Bei Abschluss einer Fahrradversicherung ist insbesondere darauf zu achten, in welchem Umfang der Versicherungsschutz vorhanden ist. Wird das Fahrrad auch in Nachtstunden draußen abgestellt, sollte der Versicherungsumfang auch eine Regulierung bei Schäden inden Nachtstunden sowie außerhalb von Wohnräumen vorsehen. Zudem werden in den Versicherungsbedingungen oftmals nur bestimmte Schlösser als Diebstahlschutz akzeptiert. Mit einer Selbstbeteiligung lässt sich die Versicherungsprämie häufig reduzieren. Zudem gibt es Anbieter, die bei langer Diebstahlfreiheit einen Rabatt einräumen.


Angebot und Vergleich anfordern!

Erhalten Sie hier Ihr persönliches Vergleichsangebot.


Unsere Produktpartner

AIG
Allianz
Alte Leipziger
Ammerländer Versicherung
ARAG
AXA
Barmenia
Basler
Canada Life
Concordia
Condor
Continentale
D.A.S.
DBV
Deurag
Deutscher Ring
Dialog
Die Bayerische
Die Haftpflichtkasse
direct line
Domcura
ERGO
Generali
GEV Grundeigentümer
Gothaer
Hübener
Hallesche
Hannoversche
HanseMerkur
HDI
Helvetia
Hiscox
IDEAL
Inter
InterRisk
KRAVAG
KS / Auxilia
MetallRente
Monuta
NRV
Nürnberger
OCC
R+V
Rhion
Signal Iduna
Skandia
Standard Life
Sutor Bank
SwissLife
verti
VHV
Volkswohl Bund
Württembergische
Würzburger
Würzburger TravelSecure
Wüstenrot Württembergische
WWK
Zurich